SIPUG Day 2013 – Swiss Information Providers User Group

Where the marketdata people meet.

Am Mittwoch, 21. August 2013 findet in Zürich das alljährliche Treffen der Swiss Information Providers User Group (SIPUG) statt und oraïse ist erstmalig als Aussteller mit dabei.

Unter dem Motto „Where the marketdata people meet“ erwartet die Besucher ein informativer Mix aus Fachvorträgen, Vendorausstellung und der Möglichkeit zum Networking mit Schlüsselpersonen von Finanzinstituten und Anbietern.

Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch. Weitere Informationen zum SIPUG Day 2013 sowie eine detaillierte Agenda finden Sie auf der Homepage der SIPUG.

3. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen

Save the Date: 30.04.2013

Am Dienstag, 30. April 2013 ist es wieder soweit. Der 3. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen im Sofitel München Bayernpost öffnet seine Pforten.

Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist das Thema Herausforderungen in der „Neuen Normalität der Kapitalmärkte mit staatlichen Eingriffen“.

Auch oraïse wird in diesem Jahr wieder als Aussteller mit dabei sein. Sie finden uns im Ausstellungsbereich der Veranstaltung am Stand M1. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch. Weitere Informationen zur DKF 2013 finden Sie unter www.dkf2013.de

 

Girls‘Day 2013: oraïse ist wieder mit dabei

Bremen, Frankfurt 19.02.2013 – In knapp zwei Monaten ist es wieder soweit. Beim bundesweiten Girls‘Day am 25. April 2013 haben Mädchen die Möglichkeit, einen Tag lang Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften zu entdecken und näher kennen zu lernen.

Wie schon im vergangenen Jahr bietet oraïse Schülerinnen die Möglichkeit, in ein international agierendes IT-Unternehmen hinein zu schnuppern. Im Rahmen einer rasanten Rallye durch unsere Niederlassung in Frankfurt erhalten alle Mädchen einen exklusiven Einblick in verschieden Arbeitsbereiche unseres Unternehmens. Von der Technik über Marketing und Vertrieb bis hin zum Projektmanagement gilt es unterschiedliche Aufgaben und Bereiche im Team zu erforschen und näher kennen zu lernen.

„Als inhabergeführtes Unternehmen wissen wir um die Wichtigkeit, insbesondere junge Frauen an die Aufgaben und Fragestellungen eines IT-Unternehmens heranzuführen. Mit unserer Teilnahme am Girls‘Day erhoffen wir uns, bei den Teilnehmerinnen die Begeisterung für technische Berufe zu entfachen. Für uns ist der Girls‘Day schon heute ein Erfolg, denn die Zahl der bisherigen Anmeldungen übersteigt bei weitem unsere Erwartungen“, so Markus Hengstenberg, Geschäftsführer der oraïse GmbH.

Weitere Informationen zum Girls‘Day unter www.girls-day.de

oraïse:

oraïse ist der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise – für Banken, Börsen, Finanzdienstleister, Sparkassen, Versicherungen, Broker und Treasury-Abteilungen im Markt– und Handelsdatenumfeld. Unsere innovativen Lösungen ermöglichen Unternehmen, durch den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie effizienter, flexibler und erfolgreicher zu arbeiten.

Mit über 15 Jahren Erfahrung agieren wir entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung und Planung, über Software-Entwicklung und Consulting bis zum Betrieb und laufenden Support. Umfangreiche Kenntnisse der Prozesse und Organisation von Finanzunternehmen kombiniert mit profundem technischem Know-how sorgen für innovative und zukunftsweisende Lösungen: Ob Software- und Systementwicklung, Integration, Implementierung und Betrieb von Handels-/ Marktdatenapplikationen – im Mittelpunkt steht für unsere über 100 Mitarbeiter immer der Kundennutzen, d.h. verbesserte Geschäftsprozesse, niedrigere Kosten und damit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit dank intelligentem Einsatz von IT.

Der Unternehmenssitz von oraïse befindet sich in Bremen. Daneben sind wir an zwölf weiteren Standorten in Deutschland und der Schweiz sowie Singapur und New York direkt vor Ort präsent.

 

Frankfurter Bankgesellschaft setzt auf Integrationslösung von oraïse

Als erste Bank entscheidet sich die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG bei der Integration von Kursinformationen in das Avaloq Banking System für  avadapt(md) von oraïse.

Zürich, Schindellegi 07. Februar 2013 – Mit der Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG entscheidet sich die erste Schweizer Privatbank für die Nutzung von avadapt(md), der standardisierten Integrationslösung von oraïse für den automatischen Import von geschäftskritischen Marktdaten und Kursinformationen in das Avaloq Banking System.

Die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG ist eine der größten Banken mit deutschen Eigentümern in der Schweiz und ist „Die Privatbank“ der Sparkassen in Deutschland, der größten Finanzgruppe der Welt. Als grenzüberschreitende Bankengruppe mit den Hauptgeschäftsfeldern Wealth Management und Private Banking sowie verschiedenen ergänzenden Finanzdienstleistungen bietet die Bank gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften ein umfassendes und ganzheitliches Leistungsangebot für vermögende Kunden in den Zielmärkten Deutschland und Schweiz.

Mit avadapt(md) entscheidet sich die Bank für eine standardisierte Client-Server-Lösung, die in Zusammenarbeit mit Avaloq und Thomson Reuters von oraïse entwickelt wurde und für den Betrieb im Rechenzentrum optimiert ist. Kernstücke der Lösung bilden neben einem durch Avaloq zertifizierten Adapter die unterschiedlichen Service- und Betriebsmodelle von oraïse, welche flexibel und in Abhängigkeit von den individuellen Anforderungen beim Kunden angepasst werden können. Durch den Einsatz von avadapt(md) ist die automatische Lieferung individueller Kursinformationen in das Avaloq Banking System problemlos möglich. Ein weiteres Plus liegt in der kurzen Migrationsphase. Die Integration der Lösung ist durch die Möglichkeit des Parallelbetriebs üblicherweise innerhalb weniger Tage realisierbar.

„Entscheidend für die Auswahl der oraïse Lösung war vor allem unser Anspruch an die Betriebssicherheit unseres Avaloq Banking Systems, aber auch die Möglichkeit der raschen und problemlosen Integration. Mit avadapt(md) bietet oraïse eine Lösung, die unseren individuellen Anforderungen an eine automatische Kursdatenversorgung Rechnung trägt und gleichzeitig unsere Betriebssicherheit verbessert“, erläutert René Gutleben, Leiter Informatik der Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG.

„Zusätzlich unterstützt die oraïse Lösung optimal unsere Automatisierungsbestrebungen und trägt somit zur Verbesserung des Straight-Through-Processing bei“, fügt Gutleben an.

„Wir freuen uns, mit der Frankfurter Bankgesellschaft den ersten Kunden der Schweizer Banking Community begrüßen zu dürfen. Für uns stellt dieses Projekt so kurz nach der erfolgten Zertifizierung von avadapt(md) durch Avaloq einen wichtigen Meilenstein dar und wir können mit Stolz berichten, dass wir bereits weitere Projekte in der Umsetzung haben“, so Manuel Räber, Geschäftsführer der oraïse Schweiz AG.

Die Frankfurter Bankgesellschaft:

Die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG ist eine Schweizer Privatbank mit Hauptsitz in Zürich. Mit über 150 hoch qualifizierten Mitarbeitern trägt die Bank dafür Sorge, dass das Vermögen der Kunden bewahrt wird, und ist ganz gemäss dem Leitspruch «Eine Spur persönlicher» für ihre Kunden da. Die Frankfurter Bankgesellschaft Gruppe besteht aus dem Zürcher Hauptsitz und drei Töchtern: der Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AG, der Nötzli, Mai & Partner Family Office AG und der Fondsgesellschaft LB(Swiss) Investment AG. Das verwaltete Kundenvermögen der Gruppe beläuft sich auf ca. 7 Milliarden Schweizer Franken. Alleiniger Eigentümer ist die Landesbank Hessen-Thüringen, Helaba in Frankfurt am Main. Informationen finden Sie unter: www.frankfurter-bankgesellschaft.ch

oraïse:

oraïse ist der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise – für Banken, Börsen, Finanzdienstleister, Sparkassen, Versicherungen, Broker und Treasury-Abteilungen im Markt– und Handelsdatenumfeld. Unsere innovativen Lösungen ermöglichen Unternehmen, durch den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie effizienter, flexibler und erfolgreicher zu arbeiten.

Mit über 15 Jahren Erfahrung agieren wir entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung und Planung, über Software-Entwicklung und Consulting bis zum Betrieb und laufenden Support. Umfangreiche Kenntnisse der Prozesse und Organisation von Finanzunternehmen kombiniert mit profundem technischem Know-how sorgen für innovative und zukunftsweisende Lösungen: Ob Software- und Systementwicklung, Integration, Implementierung und Betrieb von Handels-/ Marktdatenapplikationen – im Mittelpunkt steht für unsere über 100 Mitarbeiter immer der Kundennutzen, d.h. verbesserte Geschäftsprozesse, niedrigere Kosten und damit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit dank intelligentem Einsatz von IT.

Der Unternehmenssitz von oraïse befindet sich in Bremen. Daneben sind wir an zwölf weiteren Standorten in Deutschland und der Schweiz sowie Singapur und New York direkt vor Ort präsent. Weitere Informationen unter avadapt(md)

oraïse Schweiz AG treibt Internationalisierung voran

Schindellegi 01. Oktober 2012: Einen großen, weiteren Schritt hin zu einer erfolgreichen Internationalisierung hat die oraïse Schweiz AG, der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise im Markt- und Handelsdatenumfeld jetzt getan. Nach der Gründung zweier neuer Niederlassungen Mitte des Jahres 2012 in Basel und Lausanne folgt nun der Schritt in Richtung Nordamerika und Asien, um künftig auch diese Märkte zu erschließen.

„Die Eröffnung der beiden neuen Repräsentanzen in New York und Singapur stellt für uns einen logischen Schritt im Zuge unserer Internationalisierungsstrategie dar. Wir sehen im nordamerikanischen und asiatischen Markt ein großes Entwicklungspotenzial für unser Leistungsportfolio und tragen durch diese Maßnahme zusätzlich den Bedürfnissen unserer internationalen Kunden Rechnung“, erläutert Manuel Räber, Geschäftsführer der oraïse Schweiz AG.

„Die direkte Präsenz vor Ort versetzt uns künftig in die Lage, den Anforderungen unserer weltweit agierenden Kunden in Bezug auf erweiterte Supportdienstleistungen nachzukommen. Für uns ein erheblicher Wettbewerbsvorteil“, fügt Markus Hengstenberg, Verwaltungsratspräsident der oraïse Schweiz AG und Mitbegründer von oraïse abschließend an.

Über oraïse:

oraïse ist der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise – für Banken, Börsen, Finanzdienstleister, Sparkassen, Versicherungen, Broker und Treasury-Abteilungen im Markt– und Handelsdatenumfeld.

Unsere innovativen Lösungen ermöglichen Unternehmen, durch den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie effizienter, flexibler und erfolgreicher zu arbeiten. Mit rund 15 Jahren Erfahrung agieren wir entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung und Planung, über Software-Entwicklung und Consulting bis zum Betrieb und laufenden Support. Umfangreiche Kenntnisse der Prozesse und Organisation von Finanzunternehmen kombiniert mit profundem technischem Know-how sorgen für innovative und zukunftsweisende Lösungen: Ob Software- und Systementwicklung, Integration und Implementierung oder Handels-/ Marktdatenapplikationen – im Mittelpunkt steht für unsere über 100 Mitarbeiter immer der Kundennutzen, d.h. verbesserte Geschäftsprozesse, niedrigere Kosten und damit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit dank intelligentem Einsatz von IT.

Der Unternehmenssitz von oraïse befindet sich in Bremen. Daneben sind wir an zwölf weiteren Standorten in Deutschland und der Schweiz, sowie Singapur und New York direkt vor Ort präsent.

Avaloq gibt Kooperation mit Thomson Reuters und oraïse bekannt

Zürich, 25. September 2012: Avaloq, die internationale Referenz für integrierte und umfassende Bankenlösungen, vereinbart Zusammenarbeit mit Thomson Reuters, der weltweit führenden Quelle intelligenter Informationen für Unternehmen und Fachleute und oraïse, dem IT Business Partner mit langjähriger Expertise im Markt- und Handelsdatenumfeld sowie der Software- und Systementwicklung, um die Datenverfügbarkeit für das Avaloq Banking Systems zu verbessern. Ergebnis dieser Kooperation ist ein zertifizierter Adapter von oraïse, der eine vollständig redundante Integration von Thomson Reuters Kursinformationen (Intra-Day und End-of-Day) in das Avaloq Banking System ermöglicht.

Mit dieser Lösung ist die Integration von unternehmenskritischen Thomson Reuters Markt- und Kursinformationen in das Avaloq Banking System noch schneller, einfacher und somit effizienter möglich. Als Teil der Integrationslösung ist der neuentwickelte oraïse Adapter optimiert für den Betrieb im Rechenzentrum. Zusätzlich stellt oraïse mit dieser Lösung den Zugang für Thomson Reuters Kursinformationen auch als Hosted-Service zur Verfügung.

„Mit der Kooperation von Thomson Reuters und oraïse kombinieren wir höchste Datenqualität mit innovativem IT Know-how und professionellem Service um den bankspezifischen Anforderungen unser Kunden nachhaltig gerecht zu werden“, erklärt Christian Graber, Head of Software Partner Management bei der Avaloq Evolution AG.

Christian Adler, Head of Account Management Switzerland bei Thomson Reuters fügt hinzu:

„Thomson Reuters ist immer daran interessiert mit Branchenpartnern zusammenzuarbeiten, um Finanzunternehmen einen Zugang zu unseren marktführenden Informationsdiensten zu garantieren. Die Zusammenarbeit mit Avaloq und oraïse und die gemeinsam entwickelte Lösung zur Integration von Marktinformationen in das Avaloq Banking System stellt sicher, dass Finanzfachleute einen direkten Zugang zu einem größeren Universum unserer unternehmenskritischen Daten haben; und dies direkt integriert in den jeweiligen Workflow.“

„Die Kooperation mit Avaloq und Thomson Reuters unterstreicht unsere langjährige Expertise als spezialisierter IT Business Partner im Markt- und Handelsdatenumfeld. Die neue Lösung für das Avaloq Banking System und die damit verbundenen Betriebs- und Hosting-Services, stellen eine optimale Ergänzung unseres Leistungsportfolios dar. Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Avaloq und Thomson Reuters und sind davon überzeugt, dass diese Zusammenarbeit einen nachhaltigen Mehrwert für unsere Kunden realisiert“, fügt Manuel Räber, Geschäftsführer der oraïse Schweiz AG abschließend an.

Über Avaloq:
Die Avaloq Gruppe ist die internationale Referenz für integrierte und umfassende Bankensoftwarelösungen für Retail-, Wealth Management und Universalbanken. Das Avaloq Banking System ist an den anspruchsvollsten Finanzplätzen im Einsatz. Mehr als 1‘100 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten entwickeln und betreiben innovative Banktechnologien, die vom Front- über das Middle- bis ins Backoffice durchgängig integriert sind. Die Avaloq Front Suite revolutioniert das Bankkundenerlebnis. Avaloq hat in den 25 Jahren ihres Bestehens mit einer 100-prozentigen Erfolgsrate bei der Implementierung ihrer Lösungen das Vertrauen einer erstklassigen Community aus weltweit führenden Finanzinstituten, Partnern und Universitäten in über 20 Ländern gewonnen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich hat Niederlassungen in Genf, Frankfurt, London, Luxemburg, Paris, Wien, Singapur und Hongkong und verfügt über zwei Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie über ein Supportzentrum in Manila. Seit 2011 hält Avaloq 51 Prozent an B-Source, einem führenden Anbieter von Business-Process- und IT-Outsourcing für Banken und die Finanzindustrie.

Weitere Informationen unter www.avaloq.com

Über oraïse:
oraïse ist der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise – für Banken, Börsen, Finanzdienstleister, Sparkassen, Versicherungen, Broker und Treasury-Abteilungen im Markt– und Handelsdatenumfeld. Unsere innovativen Lösungen ermöglichen Unternehmen, durch den intelligenten Einsatz von Informationstechnologie effizienter, flexibler und erfolgreicher zu arbeiten. Mit rund 15 Jahren Erfahrung agieren wir entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette. Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung und Planung, über Software-Entwicklung und Consulting bis zum Betrieb und laufenden Support. Umfangreiche Kenntnisse der Prozesse und Organisation von Finanzunternehmen kombiniert mit profundem technischem Know-how sorgen für innovative und zukunftsweisende Lösungen: Ob Software- und Systementwicklung, Integration und Implementierung oder Handels-/ Marktdatenapplikationen – im Mittelpunkt steht für unsere über 100 Mitarbeiter immer der Kundennutzen, d.h. verbesserte Geschäftsprozesse, niedrigere Kosten und damit die Stärkung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit dank intelligentem Einsatz von IT. Der Unternehmenssitz von oraïse befindet sich in Bremen. Daneben sind wir an zehn weiteren Standorten in Deutschland und der Schweiz direkt vor Ort präsent.

Pressekontakt:

Avaloq Evolution AG
Andrea Rutishauser
Head Marketing & Communications
Zürcherstrasse 59
CH-8800 Thalwil
Tel: +41 58 316 21 54
andrea.rutishauser@avaloq.com
oraïse GmbH
Thorsten Müller
Marketing & PR
Walther-von-Cronberg-Platz 6
D-60594 Frankfurt
Tel: +49 69 981955 321
thorsten.mueller@oraise.com

 

CameronTec Announces New European Partner, oraïse

London & Bremen, Thurs. 13 September 2012 — CameronTec, provider of the most widely-installed FIX infrastructure and connectivity solutions to the global financial industry, today announced an integration partner agreement with Bremen-based IT Business Partner oraïse GmbH. oraïse, a European specialist in trading and risk solutions, offers a broad range of services for both business and technology, including 3rd party data centre capacities in Frankfurt and Zurich for low latency market access. The cooperation with CameronTec provides oraïse with the opportunity to host, operate and implement CameronTec products in Germany and Switzerland.

CameronTec’s alliance with oraïse will further bolster coverage for its products in major European financial hubs such as Frankfurt, Munich and Zurich, and also complement core professional services for Catalys and CameronFIX, the Financial Information Exchange (FIX) solutions universally regarded as reference standards for reliable, mature FIX applications. oraïse also operates from offices located in the main financial centres Frankfurt, Munich, Zurich, Stuttgart, Basel, Lausanne, Düsseldorf and Hamburg.

„We see continued opportunity for the adoption of CameronTec solutions within Europe, running in parallel with the financial industry’s increased uptake and deployment of mature FIX infrastructures,” says Anders Henriksson, CEO for CameronTec. “We believe customers will greatly benefit from our cooperation with oraïse and look forward to collaborating with this industry IT specialist in Germany and Switzerland.”

“We are pleased to form a partnership with CameronTec to work closely with the financial industry’s leading FIX provider. Our decades of experience working within the European banking and IT sector, provides oraïse with both the expertise and insight required to understand and deliver measurable customer benefit,” says Markus Hengstenberg, Managing Partner and co-founder of oraïse. “In CameronTec we have found a good fit technology partner we need to address our numerous customer demands.”

For further information contact:

Annie Walsh, Chief Marketing Officer at CameronTec, tel +44 (0)7748 633445
Thorsten Mueller, Marketing & PR at oraïse GmbH, tel +49 69 98 19 55 321

About CameronTec:

In 2012 CameronTec irrevocably changes the FIX messaging landscape. Catalys 2.0 is an industry-first, inclusive, FIX-based ecosystem that is engineered on the industry-acknowledged standard in FIX technology, CameronFIX. Firms serious about FIX need the ultimate enabler; a solution built on a 20/20 vision to provide unprecedented levels of performance, data interoperability, convergence and business insight.

CameronTec’s solutions are used by sell side firms representing some of the world’s largest brokers with the most demanding technology requirements. Buy side firms use our technologies to meet their new standards in client success. Hedge funds look to our latest technology to gain the fullest edge and make their mark. Exchanges committed to building an enduring marketplace turn to us. And ISVs find in us a superior and trusted technology partner.

With offices in London, Stockholm, Paris, New York, Chicago, Hong Kong and Sydney, and valued partners reaching additional geographies, CameronTec delivers solutions and services that are truly global. CameronTec is owned by Nordic Capital Fund VII.

CameronTec is a 10+ year Premier Global Member of the FIX Protocol organisation. www.camerontec.com

About oraïse

oraïse is the specialised IT Business Partner with extensive industry and IT experience who acts with both economic and technical expertise across the entire IT value chain. oraïse applies forward-looking IT solutions that enable financial enterprises, stockbrokers and treasury departments to improve business processes, lower costs and ultimately make business more competitive.

For more than 15 Years the company has delivered strong consulting and implementation services from strategy and planning, to software development – from consulting, to operations and continuous support. Extensive knowledge in the processes and structures of financial enterprises combined with profound technical expertise enables oraïse to deliver innovative, flexible and forward-looking IT solutions. From software and system development, to implementation and integration of applications in the trading/market data environment: The focus of our more than 100 employees is always on customer value. oraïse is head-quartered in Bremen and has furthermore ten local offices in Germany and Switzerland. www.oraise.com

Markus Hengstenberg, CEO of oraïse attends Managed Service Providers Webinar hosted by ITRS Group Ltd as speaker

Join him on September 13th 2012, 14:00 BST (GMT+1) 15:00 CET

The webinar will provide you with practical examples and lessons learned on how to differentiate from competitors and reduce operating costs in the area of financial markets performance monitoring software and managed services.

Besides this you will learn how to:

Enhance your product by adding real-time monitoring and performance management capabilities without incurring significant development and support costs.

Increase transparency to your clients and provide them with extensive business metrics, such as changes in trading patterns, number of orders filled/unfilled, which trading venues are giving the best and worst latencies, enabling them to leverage information for their benefit and proactively contact clients.

Provide customer dashboards for proactive monitoring of all critical systems and applications, including business content of underlying message streams.

Pre-warn your clients of issues that will affect them ahead of time.

Please click the following link to register the free ITRS Group webinar with Markus Hengstenberg, CEO of oraïse.

Further information about the ITRS Group and the Managed Service Providers Webinar under the following link http://www.itrsgroup.com/webinar-for-managed-service-providers

oraïse weiter auf Expansionskurs: Gründung neuer Niederlassungen in Basel und Lausanne

Bremen, Schindellegi 24.07.2012: oraïse, der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise im Markt– und Handelsdatenumfeld, trägt dem kontinuierlichen Wachstum der oraïse Schweiz AG Rechnung mit der Gründung von zwei weiteren Niederlassungen in Basel und Lausanne.

„Die Gründung der beiden neuen Niederlassungen unterstreicht unsere Expansionsbestrebungen im Zuge unserer Internationalisierungsstrategie. Wir ermöglichen so den weiteren Ausbau des Schweizer Serviceportfolios in Richtung kundennaher Services“, sagt Markus Hengstenberg, geschäftsführender Gesellschafter von oraïse.

Ausschlaggebend für die Gründung der neuen Niederlassungen ist die Übernahme sämtlicher Field-Service-Aktivitäten in der Schweiz durch die oraïse Schweiz AG mit Hauptsitz in Schindellegi für einen der weltweit führenden Anbieter von Markt- und Finanzinformationen zum 01. Juni 2012.

„Mit unserer direkten Präsenz vor Ort gewährleisten wir die Qualität unserer Services und sind zudem in der Lage effizient und schnell auf Supportanfragen zu reagieren. Für uns ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil“, erläutert Manuel Räber, Geschäftsführer der oraïse Schweiz AG.

Zusätzlich zu den eigenen Ressourcen unterhält oraïse in der italienischsprachigen Schweiz (Lugano) und in Frankreich (Paris) entsprechende Partnerschaften, um einen qualitativ hochwertigen Service konstant zu garantieren.

oraïse Field-Service jetzt auch in Frankreich verfügbar

Bremen 13.02.2012: oraïse der spezialisierte IT Business Partner mit Marktexpertise für Finanzunternehmen im Markt– und Handelsdatenumfeld vereinbart Partnerschaft mit dem in Frankreich ansässigen IT-Dienstleister Orentis.

Gegenstand der Partnerschaft ist die Erbringung von Vor-Ort-Services für Banken, Börsen, Finanzdienstleister, Broker und Treasury-Abteilungen, sowie für Kunden eines führenden internationalen Informationsanbieters in gewohnter Ausprägung und Qualität unter Federführung von oraïse. Die Koordination und Steuerung, des fünf Mann starken Teams von Service-Technikern in Frankreich erfolgt hierbei durch das oraïse Service-Desk in der Schweiz.

„Im Zuge unserer Internationalisierungsbestrebungen steht der oraïse Field-Service seit Januar 2012 somit auch in Frankreich zur Verfügung. Wir freuen uns mit Orentis einen verlässlichen Partner für die Erbringung von Vor-Ort-Services gefunden zu haben. Somit sind wir neben Dänemark nun auch in Frankreich in der Lage, zeitnah qualitativ hochwertige und vertraglich vereinbarte Field-Service-Aufgaben für unsere Kunden zu übernehmen“, erläutert Markus Hengstenberg, Geschäftsführender Gesellschafter von oraïse.

Weitere Informationen zu Orentis erhalten Sie unter www.orentis.com