Allgemein

ISO Zertifizierung 27001:2013

Die oraise Gruppe mit dem Sitz in Bremen und Schindellegi wurde für ihr vorbildliches Informationssicherheits-Managementsystem (kurz: ISMS) vom TÜV Rheinland mit der ISO 27001:2013 nach internationalen Standards ISO/IEC zertifiziert.


Die Zertifizierung der oraise Gruppe umfasst alle wesentlichen Geschäftsprozesse, die zur Erbringung der Prozesse der Managed Services (hierzu zählen Hosting, IT Services und das hauseigene Service Desk), sowie der Software-Entwicklung benötigt werden. Manuel Räber, geschäftsführender Gesellschafter der oraise Gruppe betont:

„Durch die ISO 27001 Zertifizierung können wir unseren Kunden eine optimale Informationssicherheit gewährleisten. Dies ist für uns Grundvoraussausetzung, um unseren Kunden die höchste Qualität an Services bieten zu können. Daher ist es für uns selbstverständlich, unsere Geschäftsabläufe, sowie unsere Informationssysteme, die für die Umsetzung dieser Prozesse benötigt werden, durch die Anwendung angemessener Maßnahmen zu schützen.“

Torsten Ewald, Koordinator Informationssicherheit, ergänzt: „Wir sind zu Recht stolz, diesen Meilenstein erreicht zu haben. Das ISMS ermöglicht uns, Sicherheitsrisiken schnell zu identifizieren und zu behandeln und somit die Informationssicherheit effektiv zu managen und stetig zu verbessern. Zu diesem Zweck führen wir regelmäßige Audits durch, um die Erreichung und Erfüllung unserer Sicherheitsziele und –richtlinien zu gewährleisten. So können wir die Erwartungen und das Vertrauen unserer Kunden zu jeder Zeit erfüllen. Wir freuen uns daher sehr, den Zertifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen zu haben und die Managed Services der oraise damit um ein weiteres Qualitätsmerkmal zu ergänzen.“

Erfahren Sie mehr über das ISMS der oraise und die ISO/IEC 27001:2013 Zertifizierung unter TÜV Rheinland

DKF 2017 – 7. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen

Treffen Sie uns am 09. Mai 2017 im Sofitel Munich Bayerpost


Zum siebten Mal öffnet das bedeutendste Forum für Finanzinformationen im deutschsprachigen Raum seine Pforten. Am Dienstag, dem 09. Mai 2017 ist es im Hotel Sofitel Bayerpost in München wieder soweit:

Schwerpunkt des 7. D-A-CH Kongresses für Finanzinformationen ist das Thema: „Neu-Definition, Neu-Entwicklung und Neu-Erfindung – Finanzinformationsdienste in zunehmend unsicheren und veränderlichen Märkten“.

oraïse wird auch in diesem Jahr wieder als Aussteller mit dabei sein. Sie finden uns im Eingangsbereich der Veranstaltung an unserem Stand B12

Desweiteren freuen wir uns als Fachvortrag das folgende Thema präsentieren zu dürfen:

SnapFlux – Market Data Hub / Multi-Vendor Markdaten Integration in Bankensysteme
Use Case NORD/LB
Market Data Integration aus verschiedenen Quellen und Asset Klassen, zentralisiert und kostenoptimiert

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Über den DKF:
Der DKF – D-A-CH Kongress für Finanzinformationen ist seit 2010 eine jährlich stattfindende eintägige Veranstaltung in München. Der DKF bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter und Entscheider aus einer Vielzahl von Unternehmen aus der Finanzinformationsbranche und aus dem Umfeld des elektronischen Handels zu treffen. Unter den Teilnehmern des DKF sind Broker, Börsenhändler, Vermögensverwalter, Treuhänder, Finanzabteilungen, Groß-und Retail-Banken sowie Energiehändler und andere verwandte Branchen. Weitere Informationen zum DKF 2016 finden Sie unter www.dkf2017.de

Über Snapflux:
Die Integration von Marktdaten in Bankensysteme zum Risikomanagement, zur Compliance Analyse oder für andere Backoffice Anwendungen gehört heute zum Standard moderner Bankprozesse. SnapFlux bietet mit Marktdaten von Thomson Reuters, Bloomberg und der Europäischen Zentralbank eine individuelle Integrationslösung. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Snapflux Produktseite

TRTN Companion: oraïse und Information Performance

Thomson Reuters TRTN: Der erstklassige globale Nachrichtendienst, bei dem sich Banken, Broker und ihre Kunden treffen, um Geschäfts-Ausführungsbestätigungen auf einer neutralen und unabhängigen Plattform auszutauschen.


Über den TRTN Sevice bietet Thomson Reuters die Geschäfts-Ausführungsinformationen für FX/MM Geschäfte, die in den angeschlossenen Plattformen getätigt wurden. Einige Plattformen sind Thomson Reuters Angebote (FXT, ET), andere sind Broker Plattformen oder Bankportale, die ebenfalls ihre Ausführungsbestätigungen über TRTN publizieren.

oraïse und Information Performance haben gemeinsam eine Lösung entwickelt, die auf dem TRTN XML Adapter basiert und Geschäfte in das Avaloq Core Banking System importiert.

Eine maßgeschneiderte STP Lösung von oraïse und Information Performance – passend, sicher und zuverlässig

oraïse und Information Performance unterstützen Sie bei der Integration der TRTN Nachhandels-Informationen mit Ihrem Avaloq Core Bank System. Wir bieten zielgerichtete Unterstützung an, basierend auf unserer langjährigen Erfahrung im elektronischen Währungshandel. Erfahren Sie mehr, indem Sie unser Fact Sheet laden:

Download

SnapFlux for Avaloq für Avaloq Core 4.3 zertifiziert

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass SnapFlux for Avaloq von der Avaloq Evolution AG wieder zertifiziert wurde und das Prädikat „Avaloq Certified Adapter“ für Avaloq Core (Version 4.3) erhalten hat.

SnapFlux for Avaloq – optimierte Marktdatenintegration: einfach, schnell und ausfallsicher!

Unsere Lösung ermöglicht Finanzunternehmen einen individuellen, einfachen und automatischen Import von Thomson Reuters und Bloomberg Kursinformationen in Avaloq Core. Manuelle Prozesse werden eliminiert und die Betriebssicherheit signifikant erhöht. Erfahren Sie alle Details hier.

Avaloq Core – Alles, was das Banking Business braucht: integriert, flexibel und skalierbar.

Die vollständig integrierte, modulare Bankenlösung bietet Front- und Back-Office-Funktionalitäten und wird in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt erfolgreich betrieben. Avaloq Core bietet auf neuster Technologie basierende, maßgeschneiderte Business-Lösungen. Die vollständige Integration ermöglicht End-to-End-Prozessabdeckung und maximale Effizienz und Flexibiltät. Erfahren Sie mehr über Avaloq Core.

Open Day 2016 – Deutsche Börse IT conference

Deutsche Börse Open Day 2016 – Treffen Sie uns im The Cube in Eschborn! (mehr …)

CO:RE Handelsplattform – Erfolgreiche Migration

Pressemitteilung:

oraïse unterstützt Teilnehmer der SIX Repo bei der Migration zur neuen CO:RE Handelsplattform

BREMEN/ZÜRICH – 17.03.2016 Die neue CO:RE Handelsplattform der SIX Repo ist seit kurzem der alleinige Zugang für die beiden Märkte CH Repo und OTC Spot und zu den Repo- und OTC-Auktionen der Schweizerischen National-bank. Die Teilnehmer der SIX Repo und oraïse haben in den letzten Monaten intensiv auf diese Umstellung hinge-arbeitet. Mit den Exchange Services | SIX Repo hatte oraïse bereits zum Beginn der Testphase ein umfassendes Migrations-Konzept für die Teilnehmer der SIX Repo entwickelt. Die Umstellung des Zugangs wurde schließlich bei der Liveschaltung Ende Februar 2016 mit Bestands- und Neukunden erfolgreich durchgeführt.

Durch die langjährige Erfahrung von oraïse im Finanzmarkt und die enge Zusammenarbeit mit SIX erhielten oraïse Kunden eine anwenderfreundliche Managed-Hosting-Lösung. Über eine ASP-Lösung stellte oraïse den Parallel-Zugang zur bisherigen und zur neuen CO:RE Handelsplattform zur Verfügung. Durch einen fundierten Testbetrieb konnte die finale Migration schließlich in einem fließenden Übergang einfach, sicher und schnell durchgeführt werden. Auch in Zukunft bietet die oraïse Managed-Hosting-Lösung große Vorteile, sie übernimmt alle weiteren Updates und Installationen der CO:RE Handelsplattform und oraïse Kunden können sich so auf ihr Kerngeschäft fokussieren.

Christoph Börlin, CIIA, M.A. HSG, Director, Head of Treasury (Cash & FX Management), Baloise Asset Management: „Die Zusammenarbeit mit oraïse während der Migration zur neuen CO:RE Handelsplattform der SIX Repo war wie gewohnt sehr professionell. Durch das Know-how der oraïse Mitarbeiter hatte unser Unternehmen keinen internen Aufwand während der Testphase und meine Kollegen konnten sich auf die Teilnahme an der Simulationsumgebung konzentrieren. Da die Komplexität der Umstellung vollständig von oraïse übernommen wurde, konnte unsere interne IT davon absehen eine Infrastruktur aufzubauen und sich stattdessen anderen wichtigen internen Aufgaben widmen, worüber wir sehr glücklich sind.“

Manuel Räber, Geschäftsführer der oraïse Schweiz AG: „Als europäischer Marktführer für integrierte Markt- und Transaktionsdaten-Systeme und Dienstleistungen freuen wir uns sehr, dass wir in enger Zusammenarbeit mit der SIX Repo eine Multi-Member-Lösung mit unterschiedlichen Zugriffsarten entwickeln konnten. Allen Teilnehmern, die mit oraïse in der Migrationsphase zusammengearbeitet haben, stehen somit maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung. Diese Optionen ermöglichten eine erfolgreiche, sichere und vollständige Migration zur neuen CO:RE Handelsplattform der SIX Repo.“

Weitere Informationen über die neue CO:RE Handelsplattform finden Sie auf den Seiten der SIX Repo.

Erfahren Sie mehr über oraïse:
oraïse ist ein unabhängiges IT-Dienstleistungsunternehmen in der Finanzbranche mit ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 10 Standorten in Europa. Wir konzentrieren uns auf Dienstleistungen im Umfeld von Finanzinformationen und Börsenanbindungen. oraïse bietet Produkte, Services und Consulting für die Integration und den Betrieb von Markt- und Transaktionsdaten an. Zu unseren Kunden zählen Banken, Börsen, Marktdatenanbieter und Finanzdienstleister, wie auch Handels- und Treasury-Abteilungen großer Industrie- und Versicherungsunternehmen.

Seit über 20 Jahren ist oraïse als inhabergeführtes Unternehmen erfolgreich in diesen Geschäftsfeldern aktiv. Mit unseren Produkten, Services und Beratungsleistungen generieren wir für unsere Kunden Mehrwerte, reduzieren die Infrastrukturkosten und lassen sie effizienter agieren.

oraïse Medienkontakt:
Jörg Hiermayr, Marketing und Kommunikation, oraïse GmbH
Tel.: +49 (0) 421 33553-54
E-Mail: joerg.hiermayr@oraise.com

avadapt(md) ist zertifiziert für Avaloq 3.10

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass avadapt[superscript](md)[/superscript] von der Avaloq Evolution AG wieder das Prädikat „Avaloq Certified Adapter“ für die Avaloq Banking Suite (Version 3.10) erhalten hat.

avadapt[superscript](md)[/superscript] – optimierte Marktdatenintegration: einfach, schnell und ausfallsicher!

avadapt[superscript](md)[/superscript] ermöglicht Finanzunternehmen via SnapFlux[superscript](md)[/superscript] einen individuellen, einfachen und automatischen Import von Thomson Reuters und Bloomberg Kursinformationen in die Avaloq Banking Suite. Manuelle Prozesse werden eliminieren und die Betriebssicherheit signifikant erhöht.
Erfahren Sie alle Details über avadapt[superscript](md)[/superscript].

Avaloq Banking Suite – Alles, was das Banking Business braucht. Integriert, flexibel, skalierbar.

Die Avaloq Banking Suite umfasst eine vollständig integrierte, modulare Bankenlösung von den Front- bis zu den Back-Office-Funktionalitäten und wird in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt erfolgreich betrieben. Die Avaloq Banking Suite bietet eine auf neuster Technologie basierende, maßgeschneiderte Business-Lösungen. Die vollständige Integration ermöglicht End-to-End-Prozessabdeckung und maximale Effizienz und Flexibiltät.
Erfahren Sie mehr über die Avaloq Banking Suite.

Open Day 2015 – Deutsche Börse IT conference

Open Day 2015 – Treffen Sie uns im The Cube in Eschborn! (mehr …)