Cyberrisiken – Eine der sechs Hauptrisikoarten im Fokus der BaFin

In Ihrem aktuellen Paper aus dem letzten Monat stellt die BaFin sechs Hauptrisiken für Finanzinstitute heraus, die sie für 2022 im Fokus haben wird. Darunter findet sich auch die Cybersecurity bzw. die zu vermeidenden Risiken.


Ein Thema, dem in der Branche vermehrt Beachtung geschenkt wird, und vielfach zu Aktivitäten zwingt, um bestehende Anforderung zu erfüllen.

Besonders dort, wo es um sensible Daten und kritische Infrastrukturen geht, und dies in einem sich dynamisch verändernden Umfeld.


Dabei macht die BaFin keinen Hehl daraus, wie sie vorzugehen gedenkt:

„Die BaFin wird sich auch im Jahr 2022 intensiv mit Cyberrisiken befassen und dazu unter anderem verstärkt dezidierte IT-Prüfungen bei den Instituten und Unternehmen vornehmen. Abhängig von den Ergebnissen wird sie weiteren Handlungsbedarf ableiten.“

BaFin Newsletter, März 2022

Handeln Sie daher vorausschauend.
Wir bei oraise unterstützen Sie gerne als Experten mit einschlägiger Erfahrung auf diesem Gebiet um:

  • Risiken im IT-Betrieb zu identifizieren und zu vermeiden
  • Sinnvolle Konzepte für Cybersecurity in der Finanzbranche für das Management von ganzen Infrastrukturen, Plattformen und Applikationen zu entwickeln und umzusetzen
  • Technologisch auf dem aktuellen Stand und on-premise, in der Cloud und hybriden Varianten verfügbar
  • Dafür haben wir als Unternehmen alle relevanten Zertifizierungen, so dass wir einen IT-Betrieb auch entsprechend den regulatorischen Anforderungen für einer komplette bzw. signifikante Auslagerung gewährleisten können.  

Wenn Sie das Thema für Ihre Anforderungen mit uns vertiefen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Schreiben Sie uns eine Mail an: vertrieb@oraise.com

Gerne können wir uns auch persönlich treffen. Dazu bietet der  D-A-CH Kongress für Finanzinformationen die DKF in München am 18. Mai 2022 eine perfekte Gelegenheit.
Sie finden uns an Stand B14.

Melden Sie sich gerne unter DKF@oraise.com, und lassen Sie uns wissen, wann wir Sie dort erwarten dürfen.

Comments are closed.