Erweiterung des Gesellschafterkreises bestärkt die Kontinuität der oraïse-Gruppe

Zur langfristigen Unterstützung der weiterhin positiven Geschäftsentwicklung, hat oraïse eine Erweiterung in der Eigentümerstruktur vorgenommen:

Manuel Räber, bisher alleiniger Inhaber der oraïse-Gruppe, erweitert den Gesellschafterkreis um die langjährigen Mitglieder seines Management-Teams Achim Büchner, Dietmar Grün, Jan Kaars und Michael Schobert. Manuel Räber ist weiterhin größter Aktionär und bleibt Geschäftsführer der oraïse-Gruppe.

Mit dieser strukturellen Erweiterung möchte sich Manuel Räber intensiver den strategischen Aufgabenstellungen widmen, und Teile seiner operativen Aufgaben stärker als bisher dem eingespielten Management-Team überlassen.     

Manuel Räber kommentiert: „Für mich ist die Erweiterung das ideale Szenario für eine nachhaltige Zukunft der oraïse-Gruppe und der beste Weg Kontinuität zu gewährleisten. Das erweiterte Engagement meiner Management-Kollegen stellt sicher, dass wir weiterhin in unseren Heimatmärkten Schweiz und Deutschland verwurzelt sind, und die Kultur eines eigenständig agierenden und inhabergeführten Unternehmens erhalten bleibt. Somit können unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter weiterhin langfristig mit uns planen, und wir werden unser Angebot inhaltlich und regional kontinuierlich ausbauen. Dafür sind wir bestens aufgestellt.“

Comments are closed.