IT-Sicherheit und Cloud-Transfers: Prioritäts-Themen für 2022

Cloud-Transfers und IT-Sicherheit sind aus Ihrer Sicht die wichtigsten Themen für Sie persönlich oder Ihre Organisation im Jahr 2022. So haben Sie es uns jedenfalls in unserer kleinen, keineswegs repräsentativen, Umfrage auf LinkedIn mehrheitlich genannt. Das Gesamtergebnis können Sie gerne hier nachlesen:

https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6884078927699034112

Nun muss man der Fairness halber sagen, dass die genannten Punkte (Cloud-Transfer/IT-Sicherheit, ESG-Datenmanagement, regulatorische Anforderungen und Börsen-/ Vendoren Compliance)   durchaus miteinander verwoben sind oder sein können.

Ein paar Beispiele:
– Durch die Fortschreibung der Regulierung im Bereich des nachhaltigen Investierens (EU-Taxonomie) entsteht Handlungsdruck im ESG-Datenmanagement und ggf. auch der Vendoren-Compliance.
– Oder: Regulatorische Anforderungen sorgen für den Rahmen von Cloud Transfers wie auch die IT-Sicherheit von Unternehmen.
– Nahezu umgekehrt können sich neue Compliance-Themen und eine Reihe von Sicherheitsthemen bei einem Transfer von Services in die Cloud stellen.

Schauen wir uns also etwas näher an, was bei vielen Marktteilnehmern bzw. unseren Kunden in Sachen Cloud-Transfers und IT-Sicherheit ansteht. Hier hat die Log4j-Sicherheitslücke zum Ende des letzten Jahres den Fokus weiter verschärft. Aber es gab auch so schon eine Reihe von Themen in der Betrachtung. Fragen wie zum Beispiel:

  • Wo liegen aktuell meine Risiken zu Cyberangriffen und wie können wir uns effektiv schützen
  • Welche Teile meiner Infrastruktur lasse ich extern managen?
  • Welches Cloud- und Service-Modell möchte ich nutzen?
  • Wie steht es um Sicherheit, Compliance und Kosten/Nutzen der möglichen Lösungen?
  • Welche Provider und Lösungsmöglichkeiten gibt es passend zu meinem Bedarf, und welche Art Service-Level möchte ich abschließen?

Was immer in diesem Kontext jedenfalls Ihre Frage ist, lassen Sie uns darüber sprechen, und wir geben Ihnen auch gerne Beispiel für das, was wir mit unseren Kunden bereits realisiert haben.
Sie erreichen uns ganz einfach unter vertrieb@oraise.com

Comments are closed.