Marktdaten

oraïse Gruppe expandiert weiter

Zürich/Bremen 22.07.2019: Die oraïse Gruppe baut ihre Präsenz in Deutschland und der Schweiz weiter aus und erweitert gleichzeitig das Expertenteam.


Die im Finanzmarkt auf den Betrieb und die Beratung von Marktdaten- und Börsenanbindungen spezialisierte oraïse Gruppe expandiert weiter, mit neuen Standorten in Basel, Genf und Hammersbach (D) auf insgesamt 10 Standorte in der Schweiz und Deutschland.

Gleichzeitig konnten mit Andi Biland, Giuseppe Vitale und Udo Werth drei Urgesteine mit zusammen über 60 Jahren Erfahrung im Marktdatenumfeld für den Schweizer Markt gewonnen werden.

Mit der Eröffnung der neuen Präsenzen beweist oraïse , dass die Erfolgsstrategie aufgeht. Das Schweizer Unternehmen schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum und setzt dabei zeitgleich ganz auf Markt- und Kundennähe.


„Der persönliche und direkte Kontakt gehören zu unserem Service dazu. Unsere Kunden erwarten erstklassigen Service; da gehören Ansprechpartner Vor-Ort dazu. Daher sind die Standorterweiterungen, insbesondere in der Schweiz, ein wichtiger Schritt noch näher an den Finanzmarktplätzen und damit auch an unseren Kunden zu sein“

Dietmar Grün, Bereichsleiter Vertrieb und Business Development.

SIPUGday 2018 – Treffen Sie uns in Zürich

SIPUGday 2018 – Besuchen Sie uns in Zürich
Dienstag 23. Oktober von 08:30 – 18.30 Uhr im Zürich Marriott Hotel


Am Dienstag, 23. Oktober 2018 findet in Zürich das alljährliche Treffen der Swiss Information Providers User Group (SIPUG) statt und oraïse ist wie gewohnt für Sie als Aussteller mit dabei. Am SIPUGday stehen Marktdaten und damit in Verbindung stehende Technologien, Services und Produkte des Front,- Back- und Middle Office im Fokus. Zudem sind Regulatorien und deren Auswirkungen Schwerpunktthemen.

Sie finden uns an unserem Stand M02 mit zentralen Punkten unseres Produkt- und Serviceportfolios, u.A. mit

  • SnapFlux
    Als Multi-Vendor Markt Data Hub reduziert SnapFlux Kosten durch Daten-Snapbezug, -Caching als auch -Konsolidierung und das ganz ohne Providerinfrastruktur. Ein Assetklassen übergreifendes unbegrenztes Datenuniversum steht zur Verfügung und Veränderungen oder Ableitungen der Originaldaten via Formeln und Scripting ist möglich. Eine individuelle Integrationslösung für den Finanzdatenbezug, abteilungsübergreifend auch für Risk, Compliance, Controlling, u.A. einsetzbar.
  • PICOS
    Die Marktdaten Multi-Kontributionslösung, die Kurs- und Stammdaten aus internen Quellen eines Finanzinstituts parallel zu verschiedenen Marktdaten-Vendoren gemäss den technischen und fachlichen Vorgaben veröffentlicht.
  • oraise Connect
    Das innovative Kontributionsinstrument, welches einen einfachen, schnellen und sicheren Datenaustausch zwischen Kunden,  Lieferanten, Serviceanbietern und Geschäftspartnern ermöglicht. Die hohe Datenqualität bei gleichzeitig deutlicher Kostenreduzierung ist neben der schnellen Time to Market ein absoluter Mehrwert für jeden Kontributor. Mit dieser sowohl betrieblich, als auch fachlich gemanagten Hosting Lösung konzentrieren Sie sich wieder voll auf Ihr Kerngeschäft.

Wer sollte teilnehmen?
Angesprochen sind insbesondere Marktdatenmanager, Einkaufs- und IT-Spezialisten aus der Finanzbranche aus der Schweiz und Liechtenstein. Zudem richtet sich die Veranstaltung an alle Personen mit einem Bezug zu Daten, Technologien, Produkte und Dienstleistungen von Kursinformationen, Stammdaten und News.


Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch! Weitere Informationen zum SIPUGday 2018 sowie eine detaillierte Agenda finden Sie auf der Homepage der SIPUG.

DKF 2018 – 8. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen

Treffen Sie uns am 03. Mai 2018 im Sofitel Munich Bayerpost


Zum achten Mal öffnet das bedeutendste Forum für Finanzinformationen im deutschsprachigen Raum seine Pforten. Am Donnerstag, dem 03. Mai 2018 ist es im Hotel Sofitel Bayerpost in München wieder soweit.

oraïse wird auch in diesem Jahr wieder als Aussteller mit dabei sein. Sie finden uns im Eingangsbereich der Veranstaltung an unserem Stand B12 .Wir freuen uns Ihnen unseren Themenschwerpunkt PICOS –  Multi-Vendor Contribution vorstellen zu dürfen.

 


Über PICOS –  Multi-Vendor Contribution: individuell, leistungsstark und zuverlässig
PICOS – Platform Independent Contribution Optimisation Server ist eine Marktdaten Multi-Kontributionslösung, die Preis und Quotedaten aus internen Quellen eines Finanzinstituts parallel zu verschiedenen Marktdaten Vendoren gemäß deren technischen und fachlichen Vorgaben veröffentlichen kann. Das System ist plattformunabhängig und kann auf Linux oder Windows Servern eingesetzt werden, lediglich das Control Center zur Steuerung und überwachung der PICOS Prozesse wird auf einem Windows Desktop genutzt. PICOS ist als hochgradig modulares und verteiltes System ausgelegt, um eine optimale Lastverteilung und Ausfallsicherheit zu gewährleisten.

Neben der Möglichkeit eine PICOS Software Lizenz zu erwerben, bietet oraïse auch die Option ein PICOS Multivendor Contribution System als Managed Service für den Kunden zu betreiben. Je nach Vendor können auch die erforderlichen Software-Prozesse oder Appliances, die für die Anbindung des Vendor Service erforderlich sind, in das Hosting bei oraïse übernommen werden. Gleichermaßen übernimmt oraïse auch die physikalische Anbindung über Standleitungen oder VPN Tunnel, je nach Bedarf. Dadurch kann der komplette Kontributionsprozess betreut werden, alles aus einer Hand. Die vollständige Auslagerung eines technisch komplexen Bereiches wie der Marktdaten-Kontribution in einen Managed Service, welcher darüber hinaus ISO 27001:2013 zertifiziert ist, schafft in der handelsnahen IT neue Freiräume.

Über den DKF:
Der DKF – D-A-CH Kongress für Finanzinformationen ist seit 2010 eine jährlich stattfindende eintägige Veranstaltung in München. Der DKF bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter und Entscheider aus einer Vielzahl von Unternehmen aus der Finanzinformationsbranche und aus dem Umfeld des elektronischen Handels zu treffen. Unter den Teilnehmern des DKF sind Broker, Börsenhändler, Vermögensverwalter, Treuhänder, Finanzabteilungen, Groß-und Retail-Banken sowie Energiehändler und andere verwandte Branchen. Weitere Informationen zum DKF 2018 finden Sie unter www.dkf2018.de

PICOS unter neuer Flagge

Human Engineering AG und die oraise Gruppe vereinbaren Übernahme der HEAG Softwareprodukte


Die Human Engineering AG (HEAG) wurde 1987 in Winterthur gegründet und bietet seitdem erfolgreich Softwarelösungen für Finanzmarktdaten im Schweizer Markt an. Insbesondere PICOS, einen plattformunabhängigen und optimierenden Multi-Vendor Marktdaten Contribution Server, über den in den Finanzinstituten generierte Marktdaten passgenau an die Vendoren wie Bloomberg, SIX Financial Information, Thomson Reuters u.v.m. übermittelt werden können.

Die in Deutschland und der Schweiz tätige oraise Gruppe erweitert ihr bestehendes Software-Produktportfolio, indem sie zum 01.04.2018 die Software Produkte der HEAG vollständig übernimmt, die Produktpflege und künftige Erweiterungen ebenso weiterführt, wie die bestehenden Support Verpflichtungen.

Die Human Engineering AG gibt das Software Produkt-Geschäftsfeld vollständig an die oraise Gruppe ab und wird sich in Zukunft auf ihre Lösungs- und Beratungs-Geschäftsfelder fokussieren.

„PICOS stellt eine ideale Ergänzung unseres Software Produktportfolios dar. Das Produkt ist bereits sehr gut im Schweizer Markt etabliert und ermöglicht uns ein weiteres Wachstum in unseren Zielmärkten u.a. im Deutschen Markt. Darüber hinaus werden wir PICOS zukünftig als einen Managed-Service als Teil unseres existierenden Dienstleistungsportfolios im Umfeld von Marktdatenplattformen anbieten können“ so Manuel Räber – geschäftsführender Inhaber der oraise Gruppe.

Urs Brunner, geschäftsführender Gesellschafter der Human Engineering AG ergänzt:

„Ich bin sehr froh, mit der oraise Gruppe einen Partner gefunden zu haben, der in jahrzehntelanger Erfahrung das erforderliche Know-How und ein uns entsprechendes Selbstverständnis erworben hat, um Qualität und Professionalität auf höchstem Niveau zu garantieren und bei dem ich unsere Produkte und vor allem unsere Kunden in guten Händen weiß. Die strategische Ausrichtung der oraise und das bereits existierende und komplementäre Software- und Dienstleistungsportfolio stellen eine ideale Grundlage dar, unseren Produkten eine langfristige Perspektive und strategisches Wachstum zu geben.“


Über die Human Engineering AG:

Die Human Engineering AG ist ein in der Schweiz ansässiges, weltweit operierendes Technologieunternehmen. Sie ist spezialisiert auf integrierte Lösungen im Bereich Finanzmarktdaten und entwickelte bisher spezialisierte Softwarekomponenten, für die Plattform- und Vendor unabhängige Veröffentlichung von Kursen und Quotierungen. Zu ihren Kunden zählen Banken, Börsen, Marktdatenanbieter und Finanzdienstleister, überwiegend in der Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.heag.ch

Über die oraise Gruppe:

oraise ist ein unabhängiges IT-Dienstleistungsunternehmen in der Finanzbranche in Europa und konzentriert sich auf die Erbringung von Dienstleistungen im Umfeld von Finanzinformationen und Börsenanbindungen. oraise bietet Produkte, Services und Consulting für die Integration und den Betrieb von Markt- und Transaktionsdaten an. Zu ihren Kunden zählen Banken, Börsen, Marktdatenanbieter und Finanzdienstleister, wie auch Handels- und Treasury-Abteilungen großer Industrie- und Versicherungsunternehmen. Seit über 20 Jahren ist die oraise als inhabergeführtes Unternehmen erfolgreich in diesen Geschäftsfeldern aktiv. Seit 2017 zertifiziert nach ISO 27001 übernimmt die oraise strategische Auslagerung von IT Systemen und Prozessen im stark regulierten Finanzmarkt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.oraise.com

Interconnect@Equinix das große Partner-Event

Vernetzen Sie sich mit IT-Experten: Treffen Sie uns am am 30. November 2016 von 10.00 – 18.00 Uhr in der Frankfurter Klassikstadt


Informieren Sie sich über digitale Trends und Innovationen und holen Sie sich neue Impulse für Ihr Business 4.0. Erfahren Sie zudem wie Unternehmen durch eine effiziente und sichere Vernetzung auf allen Ebenen der nahtlose Übergang in das Interconnection-Zeitalter gelingt.

Wir freuen uns Ihnen unseren Themen Schwerpunkt „Finance Industry – Wesentliche Auslagerung des Betriebs von Handels- und Marktdateninfrastrukturen“ präsentieren zu dürfen. Dies beinhaltet u.A.:

  • Vorgehensweise im Projekt „Wesentliche Auslagerung“ einer Börseninfrastruktur
    Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben des KWG §25b und der EZB/BaFin Vorschriften
  • Besondere Behandlung der Subunternehmer durch den Finanzdienstleister
  • Nutzen der oraïse im Projekt „Wesentliche Auslagerung“

Wir laden Sie recht herzlich ein zu spannenden Vorträgen von Experten und Analysten, praxisorientierten Break-out-Sessions führender Lösungsanbieter zu speziellen Fragestellungen und einer Panel-Diskussion mit Top IT- und Cloud-Serviceprovidern.


Sie sind recht herzlich eingeladen! Sichern Sie sich über Ihren Ansprechpartner der oraïse den Eintritt* zu einem der zukuftsweisendsten Veranstaltungen des Jahres, oder nutzen Sie direkt das Registrierungsformular

* Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir Sie zu einer frühzeitigen Registrierung ermutigen. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist beschränkt. 

WEY Group und oraïse vereinbaren Ausbau der langjährigen Kooperation für die Wirtschaftsräume EMEA und APAC

Mit der Intensivierung der Kooperation unterstützt die WEY Group die internationale Positionierung der oraïse FXT Companion Lösung.


BREMEN/UNTERENGSTRINGEN – 14.09.2016 Die WEY Group, ab Oktober mit Sitz in Unterengstringen (Schweiz), ein weltweit operierendes Technologieunternehmen und Weltmarktführer in der technischen Ausstattung von Handelsräumen, und die oraïse Gruppe, IT Business Partner für den Finanzmarkt mit Hauptsitz in Bremen (Deutschland), vertiefen ihre langjährige Kooperation.

Hintergrund ist die oraïse FXT Companion Lösung, welche Kunden von Thomson Reuters im Betrieb und bei der Migration der Devisenhandelslösung FX Trading (FXT) unterstützt. Diese Lösung wird bereits bei mehreren Kunden in Deutschland erfolgreich eingesetzt. Auf Grund internationaler Anfragen für diese Lösung, suchte die oraïse einen Partner mit Fokus auf die Wirtschaftsräume EMEA und APAC.

Mit der WEY Group konnte ein gut aufgestellter Partner mit langjähriger Erfahrung im technischen Umfeld von Handelsräumen gefunden werden. WEY und oraïse erschaffen mit dieser gemeinsamen Dienstleistung einen einzigartigen Komplett-Service wie aus einer Hand, der weltweit und insbesondere für die Wirtschaftsräume EMEA und APAC angeboten wird.

Erste gemeinsame Kunden in Singapur und Hongkong haben sich bereits für die oraïse FXT Companion Lösung entschieden. Um diese vor Ort einzuführen, wird die WEY Group als international aufgestelltes Unternehmen mit 13 Niederlassungen und Service­leistungen in mehr als 40 Ländern für jeden Kunden maßgeschneiderte Beratung, Konzeption, Planung, Installation, Schulung und Wartung übernehmen. Damit erhält jeder Kunde eine individuelle, qualitativ hochwertige Lösung inklusive vollständigem Support.

Mario Okle, zusammen mit Armin Klingler Inhaber der WEY Group, sagt: „Wir freuen uns sehr über die neuen Perspektiven, die uns und unseren Kunden die Erweiterung unseres Leistungsportfolios durch die Zusammenarbeit mit oraïse bietet. Diese Partnerschaft verbindet zwei Unternehmen, die durch jahrzehntelange Erfahrung das Know-how und das gleiche Selbstverständnis erworben haben, um Qualität und Professionalität auf höchstem Niveau zu garantieren.“

Manuel Räber, Geschäftsführer der oraise Schweiz AG fügt hinzu: „Dies ist die konsequente Fortsetzung unserer bestehenden erfolgreichen Partnerschaft mit der WEY Group. Sie eröffnet uns neue Märkte und Chancen und wir sind besonders stolz darauf, dass unsere auf Nachhaltigkeit angelegte Kooperation mit WEY, einem Partner mit ausgewiesener Fachkompetenz, nun solche Früchte trägt.“


Über die WEY Group:
Die WEY Group ist ein in der Schweiz ansässiges, weltweit operierendes Technologieunternehmen. Sie ist spezialisiert auf integrierte Gesamtlösungen in den Bereichen Finanz- und Rohstoffhandel, öffentliche Sicherheit, Gesundheitswesen und Infotainment. WEY ist der einzige Gesamtanbieter weltweit mit eigener Entwicklung und Produktion. Erstklassige Komponenten und hervorragende Fachkompetenz sorgen für höchste Qualität im großen Produktportfolio. Von der Planung über die Inbetriebnahme bis zum Support bieten WEY kundenorientierte und persönliche Beratung aus einer Hand. WEY Lösungen sind optimal auf Kundenbedürfnisse abgestimmt und basieren auf langjähriger Erfahrung und profunden Branchenkenntnissen. Weitere Informationen finden Sie unter www.weytec.com

Über die oraïse Gruppe:
oraïse ist ein unabhängiges IT-Dienstleistungsunternehmen in der Finanzbranche mit ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 10 Standorten in Europa und konzentriert sich auf die Erbringung von Dienstleistungen im Umfeld von Finanzinformationen und Börsenanbindungen. oraïse bietet Produkte, Services und Consulting für die Integration und den Betrieb von Markt- und Transaktionsdaten an. Zu ihren Kunden zählen Banken, Börsen, Marktdatenanbieter und Finanzdienstleister, wie auch Handels- und Treasury-Abteilungen großer Industrie- und Versicherungsunternehmen. Seit über 20 Jahren ist die oraïse als inhabergeführtes Unternehmen erfolgreich in diesen Geschäftsfeldern aktiv. Die Produkte, Services und Beratungsleistungen von oraïse generieren für die Kunden Mehrwerte, reduzieren die Infrastrukturkosten und lassen sie effizienter agieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oraise.com.

SnapFlux | Avaloq zertifiziert für Avaloq Core Version 4.1

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass SnapFlux | Avaloq von der Avaloq Evolution AG wieder zertifiziert wurde und das Prädikat „Avaloq Certified Adapter“ für Avaloq Core (Version 4.1) erhalten hat.

SnapFlux | Avaloq – optimierte Marktdatenintegration: einfach, schnell und ausfallsicher!

SnapFlux | Avaloq ermöglicht Finanzunternehmen einen individuellen, einfachen und automatischen Import von Thomson Reuters und Bloomberg Kursinformationen in Avaloq Core. Manuelle Prozesse werden eliminieren und die Betriebssicherheit signifikant erhöht. Erfahren Sie alle Details hier.

Avaloq Core – Alles, was das Banking Business braucht: integriert, flexibel und skalierbar.

Avaloq Core umfasst eine vollständig integrierte, modulare Bankenlösung von den Front- bis zu den Back-Office-Funktionalitäten und wird in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt erfolgreich betrieben. Avaloq Core bietet auf neuster Technologie basierende, maßgeschneiderte Business-Lösungen. Die vollständige Integration ermöglicht End-to-End-Prozessabdeckung und maximale Effizienz und Flexibiltät. Erfahren Sie mehr über Avaloq Core.